Stellenmarkt

Heft 4/2017 ab dem 9. August 2017 im Handel oder als epaper / app unter:

Heft 4/2017 ab dem 9. August 2017 im Handel oder als epaper / app unter:

 

Aus dem Inhalt:

Bequem mit Autogas reisen:
Leichte Freude über niedrige Preise

Einzelabgasbescheinigungen:
Nur noch bis 30.09.2017?

Elektroautoland Norwegen:
Eindeutig führend in Europa

Heft abonnieren!

Heft abonnieren!

Lesen Sie das AutoGas Journal schon für € 3,35 pro Heft statt für € 3,90 beim Kauf am Kiosk.

100% Lesen 15% sparen!

undefinedJetzt bestellen!

undefinedAutogas-Journal bei Google+

Premiumpartner

www.uniti-expo.de
GASDRIVE
www.vogelsautogas.nl/de/
Car Gas

 

www.gas-tankstellen.de
24.08.2017 09:18 Uhr Von  Dr. Martin Steffan

Aral auch im aktuellen Heft Nr. 4 wieder mit Payback-Gutschein

Schnäppchen-Jäger und Rabatt-Sammler kommen mit der aktuellen Ausgabe des AutoGas Journals wieder einmal auf Ihre Kosten. Denn Aral vergibt wieder Payback-Punkte, und zwar 10-fach. Bereits in den vergangenen Ausgaben hat die größte deutsche Tankstellen-Gesellschaft die beliebten Gutscheine bei uns platziert. Und auch jetzt ist die zum BP-Konzern gehörende Aral wieder dabei.

Wer gut rechnet, könnte also den Kauf eines Heftes fast mit einer großen LPG-Tankfüllung bei den Blau-Weißen refinanzieren. Der Gutschein befindet sich auf Seite 4 und lässt sich von jedem Abonnenten oder Käufer problemlos raustrennen und sofort nach dem Tankvorgang einsetzen sofern der Kunde eine Payback-Karte besitzt.

Einfach das Heft direkt am Verkaufstresen beim Zahlen vorzeigen oder den bereits herausgetrennten Gutschein. Dort dann am Tresen wird er vom Mitarbeiter gescannt, Payback-Karte vorher vorzeigen. Fertig! Schon werden die Punkte gutgeschrieben und jeder Kunde kann ein paar Tage später auf die Punkte zugreifen. Der Gutschein ist natürlich wie immer in typischem aralblau gehalten.

Die schöne Aktion erstreckt sich bis Ende des Jahres und jedermann mit Payback-Karte kann also davon profitieren. Auch für die kommenden Hefte ist wieder ein Gutschein in Aussicht gestellt. Wer also jetzt noch schnell das AutoGas Journal abonniert, wird mit Sicherheit die Chance haben, in den Genuss der hohen 10fach-Punktzahl kommen zu können.



24.08.2017 09:18 Uhr Von  Dr. Martin Steffan