Jobware

Heft 6/2016 ab dem 5. Dezember 2016 im Handel oder als epaper / app unter:

Heft 6/2016 ab dem 5. Dezember 2016 im Handel oder als epaper / app unter:

Aus dem Inhalt:

Der Lada Granta im Langzeittest:
Endlich Qualitätssprung vollzogen

Biopropan ist keine Utopie mehr:
Im Frühjahr 2017 geht es los

Der Opel Mokka X mit Autogas:
Bewährte Technik aus Rüsselsheim

Heft abonnieren!

Heft abonnieren!

Lesen Sie das AutoGas Journal schon für € 3,35 pro Heft statt für € 3,90 beim Kauf am Kiosk.

100% Lesen 15% sparen!

undefinedJetzt bestellen!

undefinedAutogas-Journal bei Google+

Premiumpartner

GASDRIVE
www.vogelsautogas.nl/de/
Car Gas

 

www.gas-tankstellen.de
20.01.2012 12:00 Uhr Von  Dr. Martin Steffan

Tank & Rast schreibt LPG-Belieferungsrechte neu aus

Die Autobahn Tank & Rast GmbH vergibt für Bundesautobahntankstellen, an denen sie Konzessionen hält, die Belieferungsrechte für LPG (auch als Autogas bezeichnet) ab dem Jahr 2013 neu. Die LPG-Belieferungsrechte werden für die Dauer von fünf Jahren im Rahmen einer Ausschreibung vergeben. Das Ausschreibungsverfahren soll voraussichtlich Ende Februar 2012 beginnen und im Juni 2012 abgeschlossen sein. LPG-Unternehmen und LPG-Bietergemeinschaften müssen ihre Eignung vor Beginn der Ausschreibung in einem Qualifizierungsverfahren nachweisen. Die Autobahn Tank & Rast ist der führende Anbieter von Gastronomie, Einzelhandel, Hotellerie und Kraftstoff an den Autobahnen in Deutschland. Sie betreibt mit ihren Pächtern im deutschen Autobahnnetz rund 340 Tankstellen und rund 370 Raststätten (einschließlich 50 Hotels). Rund 500 Millionen Reisende besuchen jedes Jahr die Servicebetriebe der Tank & Rast. Die entsprechenden Unterlagen können noch bis 3. Februar 2012 bei der Autobahn Tank & Rast GmbH beantragt werden.



20.01.2012 12:00 Uhr Von  Dr. Martin Steffan