DeutschEnglishFrancais
1.8.2015 : 22:13 : +0200

Ab dem 3. August 2015 im Handel oder als epaper/app unter:

Ab dem 3. August 2015 im Handel oder als epaper/app unter:

Aus dem Inhalt:

Wie geht es weiter nach 2018?
Immer noch besteht viel Unkenntnis

Alles erst mal auf null gesetzt: Vialle
probt den Neustart in Eindhoven

Kein glanzvoller Auftritt des Golf GTE:
Verbrauch viel höher als angegeben

Heft abonnieren!

Heft abonnieren!

Lesen Sie das AutoGas Journal schon für € 3,35 pro Heft statt für € 3,90 beim Kauf am Kiosk.

100% Lesen 15% sparen!

undefinedJetzt bestellen!

 

Premiumpartner

GASDRIVE
www.vogelsautogas.nl/de/
Car Gas

  Klick - autoersatzteile.de

www.gas-tankstellen.de
autogas-journal.de in your browserautogas-journal.de at mister wongpublish autogas-journal.de in twitterautogas-journal.de at del.icio.usautogas-journal.de at digg.comautogas-journal.de at furl.netautogas-journal.de at linksilo.deautogas-journal.de at reddit.comautogas-journal.de at spurl.netautogas-journal.de at technorati.comautogas-journal.de at google.comautogas-journal.de at yahoo.comautogas-journal.de at facebook.comv at stumbleupon.comautogas-journal.de at propeller.comautogas-journal.de at newsvine.comautogas-journal.de at jumptags.com

Nachrichten

22.07.15 | 16:14 Uhr | Von Frank Urbansky

Dacia setzt bei alternativen Antrieben auf LPG

Im Osten Deutschlands war Dacia, die Marke des einzigen rumänischen Autoproduzenten, schon immer ein Begriff – wenn auch aus Qualitätsgründen ein eher verhaltener. Mit dem Einstieg von Renault wurde aber alles besser – und vor allem billiger. Seit zehn Jahren schickt sich Dacia an, die westlichen Bundesländer zu... » mehr

22.07.15 | 15:58 Uhr | Von Nina Richter

Sprit sparen im Zeichen eines altehrwürdigen Förderturms

Dortmund - Stadt der Kohle, des Stahles und des Bieres. Dabei hat der ehemalige Industriestandort den Strukturwandel längst gemeistert und ist heute ein Zentrum für Dienstleistung und Zukunftstechnologien. Der Förderturm ist nach wie vor das bekannteste Wahrzeichen der Stadt. An der A40 ist seit Ende vergangenen... » mehr

21.07.15 | 12:27 Uhr | Von Ralf Ortmayr

Die meisten LPG-Neufahrzeuge gibt es in Italien

Im traditionellen Autogas-Land Italien werden Autokäufer bei fast jedem Autohaus fündig. Während man in Deutschland mehr als 60 Modelle bei 7 Herstellern kaufen kann sind es in Italien über 50 Modelle von 17 Herstellern: von Alfa Romeo bis Volkswagen kann man hier sein Wunschfahrzeug kaufen. Aber Achtung! Die Modelle... » mehr

20.07.15 | 16:24 Uhr | Von Wolfgang Kröger

Sparen Sie sich das AutoGas Journal mit 10-fach Payback-Punkten von Aral

Wer den in der aktuellen Ausgabe 3 des AutoGas Journals auf Seite 9 den veröffentlichten Aral-Payback-Gutschein clever einsetzte, erhielt zehnfach Punkte auf Aral Autogas. Das lohnt sich auf jeden Fall, denn die Punkte sind bares Geld Wert. Um sie zu nutzen, sollte man Inhaber einer Aral-Payback-Karte sein, die an... » mehr

03.07.15 | 11:06 Uhr | Von Dr. Martin Steffan

Beschlussantrag zur Verlängerung des Steuervorteils für Autogas im Bundestag angenommen

Wie die „Initiative Autogas“ heute berichtet, hat der Deutsche Bundestag gestern Nacht in seiner Sitzung einen Beschlussantrag der Fraktionen von CDU/CSU und SPD angenommen, wonach der Steuervorteil für Autogas und Erdgas über 2018 hinausgehen soll. In dem Beschlussantrag unterstreichen beide Fraktionen das Potenzial... » mehr

02.07.15 | 18:01 Uhr | Von Dr. Martin Steffan

Shell-Studie fordert verstärkte Nutzung von LPG-Fahrzeugen bis 2030

250.000 Tonnen weniger CO2 pro Jahr, wenn 1 Mio. Autogasfahrzeuge bis 2030 auf die Straße gebracht werden. Welchem Umweltpolitiker dürften bei so einer Aussage nicht die Augen feucht werden, wenn er dieses hört. Möglich wäre das durch die Förderung von Autogasfahrzeugen in Deutschland, zum Beispiel durch eine niedrige... » mehr