DeutschEnglishFrancais
22.2.2017 : 16:08 : +0100

Stellenmarkt

Heft 1/2017 ab dem 20. Februar 2017 im Handel oder als epaper / app unter:

Heft 1/2017 ab dem 20. Februar 2017 im Handel oder als epaper / app unter:

 

Aus dem Inhalt:

Diesel und Benziner im Test der HTW:
Euro 6-Diesel schneiden schlecht ab

Standard-Apps im Test: Günstig
LPG tanken geht nur bedingt

Welche E-Mobile kommen in 2017?
Vorschau auf die "Stecker"-Modelle

Heft abonnieren!

Heft abonnieren!

Lesen Sie das AutoGas Journal schon für € 3,35 pro Heft statt für € 3,90 beim Kauf am Kiosk.

100% Lesen 15% sparen!

undefinedJetzt bestellen!

undefinedAutogas-Journal bei Google+

Premiumpartner

GASDRIVE
www.vogelsautogas.nl/de/
Car Gas

 

www.gas-tankstellen.de

Nachrichten

16.02.17 | 11:12 Uhr | Von  Dr. Martin Steffan

Schäuble macht ernst – Bundesfinanzminister düpiert Autogasfahrer

Der Gesetzentwurf des „Zwei­ten Ge­set­zes zur Än­de­rung des Ener­gie­steu­er- und des Strom­steu­er­ge­set­zes“, in dem auch die weitere Besteuerung von Autogas ab 1.1.2019 geregelt wird, ist am gestrigen Tag (15.2.2017) im Bundeskabinett – nach einer Verzögerung von wenigen Tagen – abgenickt worden (wir berichteten... » mehr

10.02.17 | 14:57 Uhr | Von  Frank Urbansky

Günstig Autogas tanken funktioniert mit den Standard-Apps nur bedingt

Tank-Apps sind beliebt, weil sehr präzise: Die Preisdaten werden von einer staatlichen Institution (der „Markttransparenzstelle“) geliefert und alle zwei Minuten aktualisiert. Leider gilt das nur für Benzin und Diesel. Beim Autogas sind die Betreiber der allgemeinen Tankstellen-Apps auf Tankstellen und Kunden... » mehr

09.02.17 | 17:21 Uhr | Von  Wolfgang Kröger

Die günstigsten Autogastankstellen: Der Osten holt auf

Auch im neuen Jahr gilt: Sparfüchse und ausgesprochene Vielfahrer sind mit dem Alternativkraftstoff Autogas am besten bedient. Wie die regelmäßige Preisanalyse des Internetportals www.gas-tankstellen.de ergibt, kostete zum Stichtag der Liter Autogas 56 Cent, das Kilo Erdgas 1,04 Euro. Für Benzin und Diesel war seit... » mehr

06.02.17 | 19:06 Uhr | Von  Dr. Martin Steffan

Gesetzentwurf vorerst abgewendet – Kabinett behandelt Vorlage zu einem späteren Zeitpunkt

Der Ent­wurf ei­nes „Zwei­ten Ge­set­zes zur Än­de­rung des Ener­gie­steu­er- und des Strom­steu­er­ge­set­zes“, in dem auch die weitere Besteuerung von Autogas ab 1.1.2019 geregelt werden soll, ist am Mittwoch, 1. Februar, im Bundeskabinett nun doch nicht – anders als vorgesehen – abgesegnet worden. Mehrere Medien,... » mehr

02.02.17 | 17:22 Uhr | Von  Dr. Martin Steffan

Car-Sharing als nachhaltiger Trend gegen Dieselstinker, Parkplatzmangel und Probleme mit Werkstätten

Die Antwort auf mangelnde Parkplätze, ständige Werkstattprobleme und immer höhere Unterhaltungskosten des eigenen Fahrzeugs scheint immer mehr Carsharing zu sein. Auch wenn der Öffentliche Nahverkehr zusehends sich größerer Beliebtheit erfreut, ist das Teilen von Fahrzeugen eindeutig ein seit Jahren schleichend... » mehr

01.02.17 | 16:08 Uhr | Von  Dr. Martin Steffan

Autogas hilft das Stickstoffdioxid aus unseren Städten zu verbannen

Der vorgestern publik gemachte Bericht des Umweltbundesamtes (UBA), der sich zur Luftqualität in Deutschland äußert, sagt, dass 2016 an 57 % aller verkehrsnah gelegenen Messstationen der europaweite Grenzwert für Stickstoffdioxid überschritten wurde. „Vor dem Hintergrund dieser Nachricht wäre es schlicht nicht... » mehr